Bilanz der Genossenschaft 1906

2
  • Die Zahl der Mitglieder betrug am 31.Dezember - 54
  • Das Geschäftsguthaben betrug am Ende des Geschäftsjahres 23710 M

  • Der Vorstand:
  • Röll 
  • van Gember  
  • Wittrup
  • Der Aufsichtsrat
  • Dr. Busch 
  • Tibus 
  • Kuhlman

Original Handzeichnung aus dem Jahr 1908

5
Original Handzeichnung

Generallversammlung im Jahr 1911

4


Tagesordnung
1.Bericht über die gesetzl. Revision
2.Genehmigung der Bilanz 1910
3.Entlastung des Vorstandes
4.Genehmigung der Anleihe von 10000 M
5.Genehmigung des Haushalts und Bebauungsplanes für 1911
6.Ergänzungswahl des Aufsichtsrates
7.Verschiedenes

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates:
Röll, Bürgermeister

Fossastraße 1924

3

Fossastrasse 17/19 und 21/23 vermutlich nach der Fertigstellung 1924

Rheinberger Zeitung 1926

1

Hinweis für Wohnungssuchende, dass noch im Laufe des Monats mit der Errichtung von 20 Wohnhäusern an der verlängerten Xantenerstr. (Provinzialstraße)  begonnen werden soll.